HOMEHOME
 
  Handicapped CornerTim auf FacebookFacebook  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

Wer ist online? Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in Kärnten - Klagenfurt - Villach
  Login / Anmeldung  





 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  08.10.2010, 15:51   # 1
austin
 
Benutzerbild von austin
 
Mitglied seit 5. April 2002

Beiträge: 133


austin ist offline
Thailänderin Testbericht

Nach langer Zeit wieder mal ein Testbericht von mir:

Kronen Zeitung gekauft, die entsprechenden Annoncen gesucht, bei einem Inserat hellhörig geworden: "Neu!!! Asiatin!!! 0664 55 13 666" Gleich die Nummer angerufen, eine freundliche Stimme meldet sich mit einem für eine Asiatin halbwegs guten Deutsch.

Arbeitet in der hier schon bekannten Feldkirchnerstraße 89, 1. Stock, Türe Nr. 4. Preis ab € 50 wurde mir am Telefon gesagt.

Ab ins Auto und in der Nähe der Location geparkt. Nach kurzem Fussweg erreichte ich das besagte Haus, Eingang seitlich und suche den ersten Stock auf. Läute an der Türe und nur kurze Momente später öffnet sich diese.

Optik:
ca. 35 Jahre alt (kommt aus Bangkok wie ich in weiterer Folge erfahren sollte)
schlank mit kleinem Bäuchlein
sehr große Oberweite
schwarze lange Harre
glatt rasierte Muschi

Outfit:
Leder BH welcher ihre üppige Oberweite sehr gut zur Geltung brachte.
schwarzen Minirock, ohne String etc. darunter

Zimmer:
Weder modern, noch besonders schick eingerichtig, zweckmässig eben. Ein großes Bett (Leintuch wurde in meiner Anwesenheit gewechselt) neben dem Bett ein großer Spiegel.

Begrüssung mit Küsschen links/rechts, kurzer Small Talk. Fragte mich ob ich etwas zu trinken haben möchte (Tee, Kaffee) Fragte mich ebenso nach meinen Wünschen welche eine Massage, Blasen und GV waren. Kostenpunkt € 70 für eine Stunde.

Service:
Nachdem ich die Summe für dieses Abenteuer übergeben hatte entledigte ich mich meiner Kleidung. Stand also nackt vor der Thai und begann auch sie auszuziehen. War ein tolles Gefühl ihre prallen Titten in Natura zu sehen und ich konnte gar nicht anders als diese zu massieren, zu kneten. Spürte dabei wie ihre Nippel schon ganz hart wurden.
Legte mich nun aufs Bett, zuerst wurde meine Vorderseite massiert, wobei sie keine Stelle unberührt lies. Während ich auf dem Rücken lag konnte ich auch schön ihre Titten massieren, welches sie sichtlich zu genießen schien. Dann kam die Rückseite dran, auch hier sparte sie nicht mit dem Massageöl und ihre gekonnten Griffe lösten jede Verspannung. Während der Massage auch ein bischen geplaudert, ist sehr redseelig, das Ding.
Dauer der Massage: ca. 30 min.

Danach drehte sie mich wieder auf den Rücken wichste mir meinen Schwanz bis er schön hart war. Danach kam der Gummi drüber. Sie beugte sich über mich und verwöhnte mich mit einem Tittenfick. Dabei spreizte sie ihre Beine so weit das ich mit einer Hand schön an ihre rasierte Muschi kam. Spielte ein wenig dran rum, fingerte sie während sie meinen harten Schwanz mittlerweile tief im Mund hatte und ihn mit ihrer Zunge verwöhnte. Ich spürte wie sie dabei feucht wurde, also schien es ihr gefallen zu haben.

Plötzlich lies sie von mir ab und holte etwas aus der Schublade im Nachttisch: Einen Dildo. "Du kannst mich auch damit ficken" sagte sie in ihrem Thai-Deutsch. Natürlich willigte ich ein und der Dildo verschwand ziemlich schnell in ihrer Muschi während sie sich wieder meinem Schwanz widmete. Immer wieder lies sie meinen Schwanz tief in ihrem Mund verschwinden während ich sie immer schneller mit dem Dildo fickte. Aber nun wollte ich sie mit meinem harten Schwanz ficken. Den Dildo entfernte ich aus ihrer mittlerweile sehr nassen Muschi und setzte sie auf mich. Dabei hatte ich ihre dicken Titten vor dem Gesicht, sie genoss es als ich während dem Ritt ihre Nippel leckte und ihre Arschbacken fest umklammert hielt. Sie stöhnte dabei immer wieder laut auf. Es dauerte bei dieser geilen Action auch gar nicht mehr lange bis ich es nicht mehr aushielt und meine Ladung in den Gummi spritze. Sie blieb noch einen kurzem Moment auf mir sitzen, stieg schließlich ab, entfernte den Gummi und säuberte meinen Schwanz mit einem Taschentuch.

"Du magst noch Massage?" fragte sie mich. Ich war ein wenig verwundert, dachte mir "Komisch, das alles für €70?" willigte aber natürlich sofort ein.
Bis dahin war schon ca. eine Stunde vergangen....

Erneute Massage der Vorder- und Rückseite, wiederum kam viel Massageöl zum Einsatz. Unter ihren gekonnten Handgriffen wurde natürlich auch mein bestes Stück wieder aktiv. Natürlich blieb auch dies von ihr nicht unbemerkt. "Du magst nochmal spritzen?" fragte sie mich lächelnd. Erneut stülpte sie mir einen Gummi über meinen wieder harten Schwanz und verpasste mir einen Blowjob wobei sie meinen Schwanz auch immer wieder mit ihren Titten massierte. Wiederum spritzte ich eine Ladung in den Gummi.

Anschließend säuberte sie mir erneut meinen Schwanz und servierte mir nackt noch eine Tasse Kaffee. Noch ca. 10 Minuten Small Talk (ist seit 2004 in Österreich, arbeitet normal in der Siebenhügelstraße, Why Not, macht hier quasi Urlaubsvertretung etc...)

Nach ca. 1 1/2 Stunden zog ich mich an und und machte mich auf den Heimweg. Verabschiedung wiederum mit Küsschen links/rechts.

Fazit:
Für € 70 ein 1 1/2 stündiges Abenteuer ist wohl die Ausnahme. War davon selbst überrascht. Werde sie mit Sicherheit wieder besuchen.

Austin
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  29.10.2010, 12:28   # 4
austin
 
Benutzerbild von austin
 
Mitglied seit 5. April 2002

Beiträge: 133


austin ist offline
@ youtu

Versuche mal diese Nummer: 0664 31 41 042
War damals quasi nur Urlaubsvertretung in der Feldkirchnerstraße. Normalerweise arbeitet sie in der Siebenhügelstraße (Why not). Dort wirst Du sie antreffen.
Antwort erstellen         
Alt  20.10.2010, 12:52   # 3
youtu
 
Mitglied seit 20. October 2010

Beiträge: 1


youtu ist offline
Exclamation

hallo war heute bei der angegebenen tel nr leider ist sie nicht mehr da aufgemacht hat ein blonder engel ganz hübsch aber eben nicht dass was ich gesucht habe weis wer wo die thai jetzt ist müsste auch neue tel haben da diese dame die scheinbar übernommen hat ????
Antwort erstellen         
Alt  09.10.2010, 08:28   # 2
massage9020
 
Mitglied seit 20. November 2002

Beiträge: 248


massage9020 ist offline
...teile den Bericht!

Ich war mal bei ihr im Why not!!!

War ganz ähnlich wie "Austin" berichtete!
War sehr zufrieden!
Antwort erstellen         
.....





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:04 Uhr.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2014 LUSTHAUS Stiftung Hurentest, S.A.
Quantum Plaza, 2nd Floor, 52 East Street, Marbella
Panama 4 PA, Republic of Panama

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)

 

 

 

Backup-Server 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10